El Salvador Coop Projekt San Carlos Dos in Frankfurt am Main

Buenas Dias , hier Infos zum neuem El Salvador Coop Projekt, welches ohne Mitka-Import Strukturen organisiert wurde.

Es handelt sich um einen komplett Fairtrade-Siegel freien, konventionellen Kooperativen Kaffee , der dadurch auch für kleine Röstereien interessant ist,  weil sie keine überteuerten Siegel Zertifizierungs-Gebühren bezahlen müssen!

Cooperativa San Carlos Dos de R.L. ,Cerro Cacahuatique ,Osicala , Morazan, El Salvador

Die Kooperative wurde 1979 in der Agrarreformphase gegründet und besteht z.Zt. aus 91 assozierten Mitgliedern, davon 8 Frauen und 83 Männer; insgesamt leben dort 1500 Personen.  Die Produktion beläuft sich auf 13.000 bis 14.000 quintales jährlich. Die angebauten Arabica Sorten sind Pacas, Pacamara, Bourbon und Cuscatleco .

Die durch den Klimawandel ausgelöste Roya-Pilz Seuche hat Ernte-Verluste von -20%  verursacht. Diese werden langsam wieder aufgeholt und erneut  aufgebaut: 2013 wurden 20.000 Pflanzen der resistenten Sorte ´variedad colombiano´ gepflanzt. Im eigenen Feucht- und Trocken-Beneficio (Kaffee-Verarbeitungsanlage)  wird die Ernte verarbeitet. 90% wird als Pergamino verarbeitet ,  10% werden Vorort geröstet, gemahlen und abgepackt und auf  dem lokalem Markt als ihre Eigenmarken angeboten und verkauft.

Im Februar 2017 kam es zum ersten Export nach Europa an dem wir uns nun beteiligen. Das Gebiet um den Cerro Cacahuatique hat einen besonders hohen Schutzwert durch seine große Bedeutung durch reiche Waldbestände und als Quellgebiet für wichtige Nebenflüsse des Rio Torola. Im Wald wurden allein 60 Baumfamilien,davon 230 Einzelspezies gezählt, davon 123 in den cafetales – den Kaffeefeldern der Kooperative.  Außerdem gibt es 23 verschiedene Fledermausarten, 138 Arten Vögel, 8 Arten Amphibien und 22 Arten Reptilien.

 

Probat 22 Röstanlage bei Caffè Due Mani

 

Wir haben unten ein paar Fotos von der Coop drangehängt.
Wir bieten das ganze auch als Kaffeeröst-Veranstaltung Vorort an:
für Wohnprojekte,Solawi Gemeinschaften,Kommune-Projekte ,
Ausschank /Restaurants/Festivals/Events/Strassenfeste/Märkte etc.
Im Wendland gibt es zB Interesse beim Gasthof Meuchefitz.
Das ganze wollen wir auch Verpackungmüllfrei anbieten,dh wir füllen den gerösteten Kaffee in Ventil-Hobbocks(Eimer) ab und es gibt 250g Vacu-Pac-Dosen zum Wiederbefüllen je nach Bedarf.
Der Elektro Röster kann zukünftig auch mit Solarstrom betrieben werden.
Das ist gerade in der Planung.

Ab sofort ist der Röstkaffee erhältlich bei Caffè Due Mani  in 60314 Frankfurt/M ,Franziusstr.6 (Osthafen,hinter der Honsellbrücke,Hofeinfahrt GS-Mietservice, kein Parken möglich drin).

Kontakt und Bestellungen: info@caffeduemani.com

bitte bei Bestellungen El Salvador Coop Cafe angeben!

Tel.: Jan Braunholz   0049 171 963 99 30
Max Jakubowski  0049 170 588 98 89
Preise für den Espresso Bohne Full City Roast:

250g  6,70 €     +  500g   13.- €

kommt vorbei und genießt!
Schöne Grüße
Jan    8.9.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.