Start News Roya Plage in Zentralamerika

Roya Plage in Zentralamerika




hallo ihr,

in ganz zentralamerika gibt es aktuell ein sehr schweres roya problem .

auch in el salvador und auch bei unserer lieferkooperative sta.adelaide .

offensichtlich haben überall die vorsorge programme nicht gefruchtet.

es gibt ja die moeglichkeit die kaffeepflanzen entsprechend vorzubereiten,

dh als wurzel robusta und oben arabica aufgefropft, span. injertaccion.

aber die progamme erfordern einsatz und es wird wohl lieber chemie verkauft und daran verdient.

das kann auch böse folgen für den öko anbau und die zertifizierung haben.

hinzu kommt der allgemeine ernte rückgang wg des klimawandels der auch in chiapas/

mexico zu beobachten ist. in chiapas zahlen ausserdem die coyotes zt. nur 20 pesos/kg

pergamino.das war vor einem jahr fast doppelt soviel 40-45 pesos/kg.

die zapatistische koop yachil/mexico hat trotz ca 200 socios mehr, dieselben 8 container export.

die kurse zur aufpropfung von procafe gab es schon vor 10 jahren,

ich habe selbst so einen mitgemacht. aber die damalige arena regierung und ihre chefs setzten

wohl lieber auf pestizide und fungizide,weil sie selbst in diesem business sind...

wie zb cristiani,der ehem.präsident. inzwischen wird procafe wohl pleite gehen,weil die funes-regierung

die löhne zt.nicht mehr zahlen kann(ein allg problem wohl gerade!).

procafe war auch immer von der rechten arena kaffeeoligarchie dominiert.

trotzdem haben sie gute kurse gegeben.diese werden zt . vom csc weitergeführt.

eine noch grössere gefahr ist nebem dem kaffeerost  roya 

ein kaffeebaumpilz  antracnosis  del cafe.

experten rechnen mit einem noch heftigerem ernterückgang 2013/14, zt.  -70% .

bei der kooperative las lajas ,die  2013 an uns einen container liefert, sieht die roya plage

nicht so stark aus. hier werden zt die angegriffenen cafetales mit  roya resistenten arabica/robusta

kreuzungs variationen wie cuscatleca, eine sarchimor f1 zucht, neu bepflanzt.

beim erntezyklus 2013/ 2014 hat sich leider auch dort die situation verschärft.

die ernte bei las lajas ist von 20 containern auf 8 container zurück gegangen.

bei einem erneuten besuch im februar 2014 konnte man das deutlich sehen.

wir und die mitka werden 2014  zwei container von las lajas bekommen, da die coop sta.adelaida

aufgrund des starken roya befalls gar keinen bio-kaffee exportieren kann. die ernte ist dort so

dramatisch zurück gegangen, das sie keine andere möglichkeit sahen ,als den größeren teil der

anbaufläche mit fungiziden gegen die roya zu bespritzen. ein teil der fläche wird auch hier neu

bepflanzt.die lage 2014 hat sich nicht verbessert! im gegenteil: zu den den infolge des klimawandels

auftretenden roya problem kam nun wiederholt eine starke trockenheitsphase(sequia), die zu größeren

ernteausfällen bei grundnahrungsmitteln geführt hat(siehe die angehängten studien im vorigen block).

auch wanderarbeiter die im kaffee arbeiten sind besonders betroffen,da es zum teil keine arbeit mehr

gibt. für sie wurden spezielle hungerhilfsprogamme aufgelegt. insgesamt sind die hilfsmaßnahmen

jedoch nicht ausreichend um dem problem herr zu werden.

für 2015 bekommen wir für la cortadora kaffee von las lajas drei container und einen von combrifol.

siehe auch aktuellen roya situationbericht ua.über unseren ehemaligen lieferanten las cruces in der

prensa grafica vom 9.2.2015.

in afrika ist das roya problem auch sehr akut-auch dazu artikel siehe unten.

 

 

saludos desde san salvador

jan

Attachments:
Access this URL (http://www.royarecoveryproject.org/)http://www.royarecoveryproject.org/[infoseite über roya]0 Kb
Access this URL (http://www.elfaro.net/es/201301/internacionales/10863/)10863[Exportadores creen que la roya causará pérdida del 20% de la producción de café]9 Kb
Access this URL (http://elmundo.com.sv/214189)214189[El Mundo 13.4.13 OIC: cosecha 13/14 sería la más baja en 33 años por roya]0 Kb
Access this URL (http://www.ecured.cu/index.php/Antracnosis_del_caf%C3%A9)Antracnosis_del_caf%C3%A9[antracnosis del cafe]0 Kb
Access this URL (http://elmundo.com.sv/caficultores-optimistas-por-entrega-de-fungicidas-contra-la-roya#comment-31702)caficultores-optimistas-por-entrega-de-fungicidas-contra-la-roya#comment-31702[Caficultores optimistas por entrega de fungicidas contra la roya]0 Kb
Access this URL (http://dapa.ciat.cgiar.org/coffe-under-pressure/)coffe-under-pressure[Ciat Studien zu den Klimawandelfolgen im Kaffeeanbau in El Salvador,Nicaragua,Guatemala+Mexico]0 Kb
Access this URL (http://www.woz.ch/1249/kaffee-und-klimawandel/der-sterbenskranke-muntermacher)der-sterbenskranke-muntermacher[Artikel WOZ zur Roya Plage 6.12.2012]0 Kb
Download this file (estudio_de_pma_sobre_roya_del_cafe_2013.pdf)estudio_de_pma_sobre_roya_del_cafe_2013.pdf[estudio_de_pma_sobre_roya_del_cafe_2013]1762 Kb
Access this URL (http://www.laprensagrafica.com/2015/02/09/graves-problemas-por-la-roya-en-occidente)graves-problemas-por-la-roya-en-occidente[prensa grafica 9.2.2015]95 Kb
Access this URL (http://www.theeastafrican.co.ke/news/Arabica-coffee-under-threat-from-climate-change/-/2558/2645632/-/139a7cf/-/index.html)index.html[The East African: Arabica coffee under threat from climate change: Report ]39 Kb
Access this URL (http://www.mag.gob.sv/index.php?option=com_k2&view=item&id=569:situaci%C3%B3n-epidemiol%C3%B3gica-de-la-roya-en-las-zonas-cafetaleras-de-el-salvador&Itemid=344)index.php[Situación epidemiológica de la Roya en las zonas cafetaleras de El Salvador /julio 2014]0 Kb
Access this URL (http://www.contrapunto.com.sv/comercio/mag-debe-decretar-emergencia-por-roya)mag-debe-decretar-emergencia-por-roya[mag-debe-decretar-emergencia-por-roya]0 Kb
Access this URL (http://www.elsalvador.com/mwedh/nota/nota_completa.asp?idCat=47861&idArt=7782066)nota_completa.asp[Antigüedad de cafetales incidió en daños por roya ]34 Kb
Access this URL (http://elmundo.com.sv/plan-para-combatir-la-roya-en-centroamerica-listo-en-enero)plan-para-combatir-la-roya-en-centroamerica-listo-en-enero[roya artikel el mundo 16.12.2012]0 Kb
Access this URL (http://mobile.bloomberg.com/news/2013-03-21/rabobank-sees-largest-arabica-coffee-shortage-since-2009-10-1-.html?cmpid=yhoo)rabobank-sees-largest-arabica-coffee-shortage-since-2009-10-1-.html[Rabobank Sees Largest Arabica Coffee Shortage Since 2009-10]21 Kb
Download this file (recomendaciones ante canicula prolongada.pdf)recomendaciones ante canicula prolongada.pdf[recomendaciones ante canicula prolongada]108 Kb
Access this URL (http://mediacenter.eleconomista.net/videos/v/roya-afecta-plantaciones-de-cafe-en-el-salvador)roya-afecta-plantaciones-de-cafe-en-el-salvador[roya video bericht el economista]0 Kb
Access this URL (http://www.contrapunto.com.sv/coyuntura/roya-afectaria-el-74-del-parque-cafetalero)roya-afectaria-el-74-del-parque-cafetalero[roya afectaria el 74 del parque cafetalero]0 Kb
Access this URL (http://losblogs.elfaro.net/jetlag/2014/06/un-pacto-por-el-caf%C3%A9-de-verdad-i.html)un-pacto-por-el-caf%C3%A9-de-verdad-i.html[Un pacto por el café… de verdad;el faro blog 6/2014]0 Kb

Aktualisiert (Freitag, den 13. März 2015 um 12:05 Uhr)